/ by /   CHU / 0 comments

CHU Mainz 2018

Das Team Frankfurt reiste am Freitag nicht nur mit seinen drei Reiterinnen Celine, Ellen und Celina und im Kükencup antretenden Darian nach Mainz, sondern hatte auch noch rund zwei Dutzend Schlabus im Schlepptau. Als Polizisten verkleidet wurden auf der Mottoparty am Freitag einige Drinks verhaftet und auch dem ein oder anderen die Handschellen angelegt. Ganz nach dem Motto solang der DJ nicht ins Bett geht, solang steht Frankfurt auf der Bühne, wurde auch für den S-Cup gearbeitet.

Am nächsten Morgen durften nach einer kurzen Nacht mit dem Traumlos 1-1 auf die Pferde gestiegen werden. Leider war hier nach der A-Runde für unsere Mädels schon Schluss. Nun lag die Hoffnung bei Superküken Darian der im Kükencup alles geben musste. Dieser wurde für ihn jedoch auch schon zu schnell in der ersten Runde beendet und es konnte sich jeder gepflegt an den Tresen stellen. Nach einigen Runden Ragecage und Flunkyball musste man durch am Vorabend aufgetreten Probleme auf den Lumas gefeiert werden bis zur nicht geplanten späten Stunde die Party begann. Stark dezimiert durch den Vorabend schmiss sich Frankfurt ins getümmel und bemühte sich alle Reserven aus sich raus zu holen. Nachdem Ecki die Bar der Mainzis vertrauensvoll übernommen hat, neigte sich die Party dem Ende zu und Frankfurt machte sich für den Abriss der Bühne bereit.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Stangenwaldes. Nachdem Celina trotz des Versuchs mit einem zweiten Pony mit Celine ausschied, kam nur unsere Ellen in die L-Runde. Hier war aber dann auch für Ellen Schluss. Nach einem harten Tag mit Frischlingen im Parcoursdienst, durften wir eine wundervolle Siegerehrung mitmachen und sicherten uns als Mannschaft Platz 11. Ellen wurde außerdem 8. in der Springwertung. Zudem konnte sich Darian Platz 6 im Kükencup sichern! Und ganz wichtig: Wir haben den S-Cup mit nach Hause geholt!!

Wir bedanken uns herzlich bei den Mainzies für das grandiose CHU, die tollen Ponys, das grandiose Essen und die legendären Partys! Wir kommen nächstes Jahr gerne wieder!

SHARE THIS


Leave a Reply