/ by /   CHU / 0 comments

CHU BoDo-Land 2017

Am Wochenende waren wir zu Gast beim CHU.. pardon.. beim Trimagischen Turnier der Studentenreitgruppe Bochum Dortmund. Nach einem Abend mit dem einen oder anderen Gläschen flüssigem Glück ging es am nächsten Morgen für unsere magischen Tierwesen ab in die Dressur. Dort schaffte es unsere Ex-Obfrau Solle bis ins Halbfinale. Auch Celine und Ex-Obfrau Angi legten eine gute Runde hin und bescherten uns somit eine traumhafte Mannschaftsnote. Am späten Nachmittag durften wir dann auch schon unsere erste Springrunde absolvieren. Dort war uns Fortuna trotz flüssigem Glück leider nicht hold, sodass wir uns das restliche Wochenende aufs Butterbier im Drei Besen konzentrieren konnten!

Am Ende reichte es für Solle zu einem starken 4. Platz in der Dressur und einem 10. Platz in der kombinierten Wertung. Mit der Mannschaft konnten wir uns den 7. Platz sichern!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal recht herzlich bei der Studentenreitgruppe Bochum-Dortmund bedanken. Wir hatten wirklich sehr viel Spaß und werden nächstes Jahr unbedingt wieder kommen.

SHARE THIS


Leave a Reply